Serien

Köln 50667: Fan-Hate wegen dieser Storyline!

Jeden Zuschauer zufrieden stellen? Eine unmögliche Aufgabe für Serienmacher! Eine neue "Köln 50667"-Storyline sorgt nun für Fan-Hate.

Köln 50667: Fan-Hate wegen dieser Storyline!
Köln 50667: Bos mögliche Schwangerschaft sorgt für böse Kommentare. Facebook/Köln 50667

"Köln 50667" zählt zu einem der erfolgreichsten Formate im TV. Trotz riesiger Fanbase, die bei den Entwicklungen der Protagonisten bewegt mitfiebert, gab es in der Vergangenheit immer mal wieder Handlungsstränge, die nicht sonderlich gut ankamen. So geschehen auch bei Alex Schicksalsschlag, der, obgleich die Serie auch viele Komplimente wegen des aufgegriffenen Themas erhielt, auch für viele genervte Zuschauer sorgte. 

 

Köln 50667: Fan-Hate wegen dieser Storyline!

Nun bringt ein anderes Thema die Fans auf die Barrikaden: Patricks Freundin Bo will unbedingt eine Familie gründen. Für viele ein No-Go, wie sie auf Facebook schreiben: "Sie ist doch selbst NOCH EIN Kind", "Wird Dana bestimmt gefallen" und "Verstehe nicht, was ein Kind mit der Serie zu tun haben soll. Die kriegen doch alle noch nicht mal ihre Beziehungsprobleme in den Griff & damit noch mehr ALARM herrscht, soll jetzt noch ein Kind mit ins Schauspiel kommen", heißt es unter anderem auf der offiziellen Seite der Serie.

Ein User ist sogar davon überzeugt, dass derzeit nur noch ein Thema im Fernsehen beschäftigt: "Also Schwangerschaft ist jetzt das Topthema in den Serien?"

Ob die Drehbuchautoren deswegen auf eine andere Storyline umschwenken? Das werden wir wohl in den kommenden Wochen bei "Köln 50667" erfahren...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!