Serien

"Köln 50667"-Diego: Mutet er sich zu viel zu?

Seit Stellas Flucht leidet Diego sehr. Er vermisst seine große Liebe! Ein Lebenswandel soll für Abhilfe sorgen - doch dadurch verschlimmert sich die Lage des "Köln 50667"-Lieblings nur noch...

"Köln 50667"-Diego: Polizei-Schock!
Köln 50667: Diego hat Liebeskummer wegen Stella und überanstrengt sich... RTL II

Diego startet hochmotiviert ins neue Jahr und fasst gleich seinen ersten Vorsatz: Er will wieder mehr Sport treiben und damit auch seinen Liebeskummer bekämpfen. Ganz allein will er die Herausforderung allerdings nicht angehen. Es gelingt Diego, Patrick als Trainer und Sportpartner zu gewinnen. Sein Tatendrang ist grenzenlos und schlägt schon bald in Übermut um. Auch mahnende Worte von Patrick können Diego nicht stoppen, ebenso wenig wie die ersten Warnungen seines Körpers. Schon bald bekommt er die Quittung. 

Au weia, klingt ganz so, als bringe sich Diego absichtlich in gesundheitliche Gefahr, um sich von Stella abzulenken! Doch wie schlimm steht es dann wirklich um ihn? Wir erinnern uns: Der "Köln 50667"-Fanliebling musste schon einmal wochenlang im Rollstuhl sitzen, nachdem er vom Balkon fiel, was für ihn die reine Folter war. Hoffen wir, dass es dieses Mal nicht so schlimm endet! (Text: RTLzwei & TVMovie.de)

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt