Serien

Köln 50667: Das Vermächtnis von Alex vor dem Aus!

Nicht nur bei BTN, auch bei "Köln 50667" spielen sich bald schreckliche Szenen ab - das Cage und damit das Vermächtnis von Alex sind gefährdet.

RTL II äußert sich zu "Köln 50667"-Zukunft | Keine Neubesetzung von Ingo Kantoreks "Alex"
Köln 50667: Dem Cage von Alex droht der Ruin. Instagram/Ingo Kantorek

Damit geht ein Stück Seriengeschichte in Flammen auf: Anfang kommender Woche gerät bei "Berlin - Tag und Nacht" das Loft in Brand - der Ort, an dem seit Tag 1 Urgesteine wie Joe untergekommen sind und an dem sich ein Großteil der Storylines abgespielt haben. Ähnliches passiert nun auch bei "Köln 50667"!

Dort steht demnächst das Cage vor dem Aus. Zunächst kommt es dort am Dienstag zu einem Stromausfall, weil einige Kabel und Rohe undicht geworden sind. Mel bringt dies zum Verzweifeln - auch, weil der Club Alex Vermächtnis ist: "Ich habe noch nie [über Alex Tod] gesprochen. Das ist der Grund, weshalb ich alles so festhalte [und nicht verändere]. Das Cage, meine Familie", erklärt sie Meike, die in der nächsten Woche wieder in der Rheinmetropole aufschlägt. "Ich habe Angst, dass alles wegbricht, dass das, was er hinterlassen hat, auf einmal weg sein wird. Und dann wird er vergessen."

Doch obwohl Mel und die Cage-Crew beschließen, trotzdem den Laden am Laufen zu halten und nicht aufzugeben, nimmt der Ärger erst dann seinen Lauf. Denn im Cage breitet sich wenig später ein übler Geruch aus und Bauarbeiter stellen bald fest, dass der gesamte Club marode und von Schimmel befallen ist. Es scheint, als stehe Alex Vermächtnis vor dem Aus...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt