Serien

"Köln 50667"-Bo: So geht es nach der Diagnose mit ihr und Patrick weiter!

Bo ist am Boden zerstört: Die Frauenärztin hat ihr eröffnet, dass sie wegen der Gewebeveränderung an der Gebärmutter dringend operiert werden muss. Die Diagnose stellt die Beziehung mit "Köln 50667"-Beau Patrick auf eine harte Probe.

"Köln 50667"-Bo: So geht es nach der Diagnose mit ihr und Patrick weiter!
Wie geht es mit Bo und Patrick nach der "Köln 50667"-Diagnose weiter? Instagram/Köln50667
 

"Köln 50667"-Bo: So geht es nach der Diagnose mit ihr und Patrick weiter!

Kaum zurückgekehrt aus New York, erfährt Bo von ihrer Frauenärztin die erschütternde Wahrheit: Das entnommene Gewebe aus ihrer Gebärmutter deutet auf eine Vorstufe von Krebs hin und um ihre Gesundheit nicht zu gefährden, ist eine OP dringend notwendig. Diese soll schon am kommenden Tag stattfinden - für Bo ein Schock!

Die Kölnerin ist völlig verzweifelt und fürchtet um ihr Leben. Was sie zusätzlich belastet: Sie hat Angst, dass Patrick es irgendwann einmal bereuen könnte, weiterhin mit ihr zusammengeblieben zu sein, denn wer kann schon sagen, ob ihr nicht eines Tages die Gebärmutter herausgenommen werden muss? Das würde bedeuten, dass Bo keine Kinder bekommen kann. 

Die Extremsituation lässt sie eine schwerwiegende Entscheidung treffen: Bo trennt sich von Patrick! Dieser fällt aus allen Wolken und weiß nicht weiter. Ob die beiden wieder zueinanderfinden? Immerhin braucht Bo nun alle Unterstützung, die sie bekommen kann...

Wie es bei "Köln 50667" weitergeht, erfahren wir wie immer um 18 Uhr bei RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!