Stars

„Köln 50667“-Aussteiger: Das machen Lina, Phil, Dana, Chico & Lucy heute!

Bei „Köln 50667“ ist ein Kommen und Gehen. Manche Darsteller bleiben länger, andere sterben, viele gehen. Wir haben nachgeforscht, was die Verflossenen heute so treiben:

Köln 50667: Ausstieg von gleich 5 Hauptdarstellern angedeutet
Wie geht es den einstigen "Köln 50667"-Darstellern heute? RTLzwei/Facebook/Köln 50667

Ende 2019 und Anfang 2020 schwappte eine ganze Ausstiegswelle über die „Köln 50667“Community: Lina, Chico, Phil, Dana, Chico, Lucy. Sie alle verließen fast auf einen Schlag die Daily Soap Richtung neuer Ufer. Manche blieben in Köln, andere kehrten der Rheinmetropole für unbestimmte Zeit den Rücken zu. Wir verschaffen euch einen Überblick.

 

„Köln 50667“-Aussteiger: Das machen Lina, Phil, Dana, Chico & Lucy heute!

Margarita Nigmatullin

Lange hat man von der 24-jährigen Margarita ‚Maddy‘ Nigmatullin nichts mehr gehört. Die ehemalige „Köln 50667“-Darstellerin verabschiedete sich nach 4 1/2 Jahren im Dezember letzten Jahres von der Stadt am Rhein, um sich eine Auszeit zu gönnen und sich voll und ganz dem Influencer-Dasein zu verschreiben. Und genau das hat Margarita alias Lina auch getan. Auf ihrem Instagram-Account präsentierte die Deutsch-Russin stolz die Ergebnisse eines Shootings in New York. Danach ging es auf die Bahamas. Nun ist Margarita zurück in Köln und fristet wie alle anderen ihre Zeit in der Quarantäne. #StayHome mahnt sie auf ihrem Account. Wir sind gespannt, was sie nach dieser schwierigen Zeit geplant hat.

Marc Eggers

Marc Eggers alias Phil Hensing gehörte mit seinen 33 Jahren zum älteren Kaliber der Daily Soap. Der Hamburger ist, wenn er nicht gerade in Köln den Frauen den Kopf verdreht, Model. Gemeinsam mit seiner Mitbewohnerin Margarita Nigmatullin reiste er im Februar nach New York und anschließend auf die Bahamas. Die Ergebnisse lassen sich auf seinen Social Media Kanälen verfolgen. Es könnte einem nach einem Serien-Ausstieg definitiv schlechter ergehen. Auf seinem Instagram-Account bewirbt Marc Eggers das von ihm eigens entworfene Haarwachs. Hut ab.

Mina Huremovic

Mina Huremovic verkörperte in “Köln 50667” seit 2016 die Dana. Nach dem emotionalen Abschied vor Weihnachten war man sich nicht sicher, ob es tatsächlich nur eine Auszeit von der Rheinmetropole war. Ihre Figur brauchte „frische Luft“ und reiste nach Hawaii, um dort hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen. In Wirklichkeit war die in Bosnien/Herzegowina geborene Laiendarstellerin im Januar nach Amsterdam gereist. Danach ging es weiter nach Los Angeles, von wo aus sie bis heute ihre Follower mit frischen Bildern auf ihrem Instagram-Profil versorgt. Corona geht schlimmer.

Alexander Molz

Alexander Molz bzw. Pablo Alvarez, genannt Chico,ist Jahrgang 1995 und war von 2016 bis 2020 Mitglied des „Köln 50667“-Cast. Neben der Schauspielerei hatte ‚Chico‘ eine große Leidenschaft: Fitness. Der selfmade-Bodybuilder fand seine Affinität zum Kraftsport bereits im Alter von 16 Jahren.  Nach seinem Ausstieg aus „Köln 50667“ hat der Sportbegeisterte diese Leidenschaft nochmal vertieft und mit seinem Influencer-Job verknüpft. Mit semi-großen Erfolg. Alexander wird zwar gesponsert, aber die Corona-Epidemie macht gerade in puncto Sport und Freizeit Abstriche. Hoffen wir, dass er bei der (Klimmzug-)Stange bleibt.

Angela Brand

Angela Brand wohnte ab 2017 dem Hauptcast der Daily Soap bei. Als Lucy Grieberg spielte sie sich in die Herzen ihrer Fans. Als bei „Köln 50667“ Schluss war, ging es – natürlich – erstmal in den Urlaub (Dubai). Zudem veröffentlicht sie wie viele ihrer obengenannten Kollegen regelmäßig Videos bei YouTube. Leider ergeht es Angela wie vielen zurzeit: Die Corona-Maßnahmen und das dazugehörige Social Distancing zwingen viele zur Flucht ins Digitale. Mal sehen, ob es nach dieser Zeit Spannenderes von ihr zu berichten gibt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt