Serien

"Köln 50667": Alex kommt frei! Eskaliert die Situation mit Lea?

Köln 50667. Eskaliert die Situation zwischen Alex und Lea?
Kaum aus dem Knast entlassen, trifft Alex bei "Köln 50667" auf Lea... RTL II

Hinter Alex liegt bei "Köln 50667" eine turbulente Zeit: Wegen angeblicher Vergewaltigung musste er in den Knast. Nun kommt er raus - und trifft auf Lea!

Um Mel und Alex endgültig auseinanderzubringen, hat sich Lea bei "Köln 50667" einen unglaublich perfiden Plan ausgedacht: Sie hat ihm unterstellt, sie vergewaltigt zu haben. Daraufhin musste Alex ins Gefängnis, und er und seine Freunde bangten seitdem, ob er seine Unschuld beweisen kann.

Zuletzt sah es sogar kurzzeitig so aus, als würde Lea endlich ein Geständnis bei der Polizei ablegen und die Vorwürfe zurücknehmen, doch daraus wurde nichts, wie ihr im Video sehen könnt:

 

"Köln 50667": Alex kommt aus dem Gefängnis frei

Doch anscheinend gelingt es Alex doch, aus dem Gefängnis entlassen zu werden. Kaum in Freiheit läuft ihm ausgerechnet Lea über den Weg. "Du bist das Allerletzte, das Widerwärtigste was mir in meinem ganzen Leben begegnet ist!", wirft er ihr vor. Von ihrer Entschuldigung will er nichts wissen: "Hier gibt’s nichts zu entschuldigen, hier gibt’s nichts zu verzeihen. Verpiss dich, sonst ruf ich die Bullen!"

Eskaliert die Situation zwischen den beiden? Rächt sich Alex an ihr oder rastet er vielleicht sogar so sehr aus, dass er Lea etwas antut? 

Wie es bei "Köln 50667" weitergeht, erfahrt ihr heute um 18 Uhr bei RTL II.

Auch bei BTN sitzt seit Wochen jemand im Knast: Joe wird Mord vorgeworfen. Im Video erfahrt ihr mehr darüber, wer der wahre Täter sein soll:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt