Stars

"Knight Rider": David Hasselhoff versteigert K.I.T.T.!

Wer etwas Geld überhat, könnte bald ein Stück Serien-Geschichte in seiner Garage stehen haben. Denn David Hasselhoff versteigert sein „Knight Rider“-Auto K.I.T.T.!

David Hasselhoff
David Hasselhoff trennt sich von seinem Serienfahrzeug Foto: Getty Images

Versteigerungen von Film-Requisiten kommen häufiger vor, als man es vielleicht glauben mag. Doch selten kommen sie von einer einzelnen (Kult-)Person. Doch David Hasselhoff (68) will wohl ordentlich ausmisten.

In einem Video bei Twitter betont der Schauspieler und Sänger, dass so ziemlich alles aus seinen Jahren im Filmgeschäft käuflich sein wird. Darunter zählen unter Anderem deutsche Magazine mit ihm auf dem Cover, diverse Jacken und Shirts, die Puppe aus dem ersten „SpongeBob“-Film – und K.I.T.T. selbst.

Das in der Serie „Knight Rider“ sprechende Auto ist immer noch voll funktionstüchtig. Es wird schätzt, dass es für 175.000 bis 300.000 Dollar versteigert wird – also kein Schnäppchen.

Immerhin: Wenn der Wagen für mehr als 21 % über den „Reserve Price“ weg geht, wird „The Hoff“ persönlich das Auto seinem neuen Besitzer überreichen. Die Einnahmen aller Auktionen werden gespendet.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt