Fernsehen

"Kitchen Impossible" mit Tim Mälzer wird zum Vox-Erfolg!

Ein Quoten-Hit nach dem anderen: Vox kann mit der Tim Mälzer-Show "Kitchen Impossible" wieder Erfolge feiern und schlägt das Programm der Sender-Konkurrenz.

"Kitchen Impossible" mit Tim Mälzer
Tim Mälzer und "Kitchen Impossible" können gute Quoten einfahren. VOX

Einen satten Marktanteil von 12,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen (1,4 Millionen) konnte Vox mit der Sonntagabend-Folge der Koch-Show "Kitchen Impossible" absahnen. Auch mit einer Gesamt-Reichweite von 2,23 Millionen Zuschauern (Marktanteil 7,1 Prozent) kann der Sender mehr als zufrieden sein.

Vor allem lässt die RTL-Gruppe damit die Konkurrenz ProSieben hinter sich. Der Münchner Sender schickte die Wiederholung "Prometheus - Dunkle Zeichen" ins Rennen - und musste sich in der jungen Zielgruppe geschlagen geben (9,3 Prozent).

Erfolgreiches Koch-Duell

In der Sendung treten die beiden Promi-Köche Tim Mälzer und Tim Raue gegeneinander an und stellen sich einer kulinarischen Reise um die Welt. In unterschiedlichen Ländern müssen sie Rezepte von Köchen vor Ort ohne Zutatenliste perfekt nachkochen.

Neben „Die Höhle der Löwen“ und „Club der roten Bänder“ konnte auch die Koch-Show für Vox gute Quoten erzielen. Die Sendung steigerte von Woche zu Woche seine Quoten und überbot jetzt den Bestwert von letzter Woche noch einmal um 1,6 Prozent. Die Erfolgsgeschichte will Vox damit natürlich weiterschreiben. 

Das Duell der beiden Tims wird fortgesetzt: Der Sender hat bereits eine zweite Staffel der Show angekündigt. Wir freuen uns auf viele weitere kulinarische Abenteuer!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt