Kino

Kinofilm über WikiLeaks mit James McAvoy in Arbeit

Kinofilm über WikiLeaks mit James McAvoy in Arbeit
Kinofilm über WikiLeaks mit James McAvoy in Arbeit

Regisseur Bill Condon ("Dreamgirls", "Breaking Dawn") soll als nächstes die wahre Geschichte über die Enthüllungsplattform WikiLeaks und ihre Macher

Regisseur Bill Condon ("Dreamgirls", "Breaking Dawn") soll als nächstes die wahre Geschichte über die Enthüllungsplattform WikiLeaks und ihre Macher in die Kinos bringen. Für die beiden Hauptrollen sind bereits James McAvoy ("Wanted", "X-Men: Erste Entscheidung") als Daniel Domcheit-Berg und Benedict Cumberbatch ("Sherlock", "Dame König As Spion") für die Rolle des Julian Assange vorgesehen, berichtet Variety. Die Handlung der DreamWorks Produktion basiert auf der Buchvorlage "Inside WikiLeaks" des ehemaligen Mitarbeiters Daniel Domcheit-Berg und stellt die Entstehungsgeschichte von WikiLeaks und Julian Assange als Initiator in den Vordergrund. WikiLeaks entstand im Jahr 2006 und machte vor allem mit brisanten Geheimdokumenten über den Irakkrieg auf sich aufmerksam.Wann die Produktion an den Start gehen wird, ist noch nicht bekannt. Auch steht ein US-Kinostart bisher noch aus.


Tags:
TV Movie empfiehlt