close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Kino-Start: Buchverfilmung „Dem Horizont“ so nah

Im Oktober startet die Romanverfilmung „Dem Horizont so nah“ mit Jannik Schümann und Luna Wedler in den Hauptrollen im Kino.

Dem Horizont so nah Jannik Schümann
Trotz aller Probleme: Jessica (Luna Wedler) glaubt an Danny (Jannik Schümann) und will für ihre Liebe kämpfen. Foto: Studiocanal Film

Das Filmdrama „Dem Horizont so nah“ basiert auf dem gleichnamigen Bestseller der deutschen Autorin Jessica Koch aus dem Jahr 2016, der den ersten Teil der sogenannten „Danny-Trilogie“ bildet. Es handelt sich um eine wahre Begebenheit.

Im Buch erzählt Koch von ihrer Jugendliebe Danny, einem schwer traumatisierten Teenager, den sie kurz nach dem Schulabschluss in den 90er Jahren kennen lernte.

 

Dem Horizont so nah: Inhalt

Der gutaussehende Danny zieht Jessica in seinen Bann. Doch schnell wird klar, dass sich hinter seiner schillernden Fassade ein dunkles Geheimnis verbirgt.

„Dem Horizont so nah“ thematisiert einfühlsam und gleichsam unverblümt Gewalt gegen Kinder und Jugendliche, sexuellen Missbrauch, Drogenmissbrauch und die in den 90er Jahren nahezu unkontrollierte Ausbreitung des HIV-Virus' – eine Coming-of-Age-Geschichte, die unter die Haut geht.

 

Jannik Schümann und Luna Wedler in den Hauptrollen

Für die Verfilmung des Stoffs verpflichtete Regisseur Tim Trachte Jannik Schümann (27, „Charité“) und Luna Wedler (20, „Blue My Mind) in den Hauptrollen. Der Film kommt am 10. Oktober 2019 in die Kinos.

Interviews mit den beiden Hauptdarstellern folgen demnächst an dieser Stelle.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt