Stars

Kinderstar Philip McKeon stirbt mit 55 Jahren

Große Trauer um "Imbiss mit Biss"-Star Philp McKeon: Der Darsteller verstarb am 10. Dezember 2019 im Alter von 55 Jahren.

Kinderstar Philip McKeon stirbt mit 55 Jahren
Philp McKeon bekannt aus der CBS-Sitcom "Imbiss mit Biss" Getty Images

Der aus der Sitcom "Imbiss mit Biss" bekannte Schauspieler Philip McKeon ist am vergangen Dienstag, den 10. Dezember. 2019, nach langer Krankheit gestorben, berichtet "People". Der Kinderstar wurde 55 Jahre alt.

Seine Karriere begann er schon im Alter von vier Jahren mit Theater- und Filmrollen. Auch am Broadway war der Mime aktiv. Seine bekannteste Rolle als Tommy Hyatt in der Sitcom "Imbiss mit Biss", im originalen "Alice", bekam er, nachdem Linda Lavin, Star der Sitcom, ihn am Broadway entdeckte. Die Show wurde von 1976 bis 1985 für den amerikanischen Sender CBS produziert.

 

Philip McKeon: Letzte Rolle im Jahr 1994

Nach dem Ende der Serie hatte er noch verschiedene kleinere Film- und Serienrollen und trat als Regisseur und Produzent zweier FIlme (1994: "Murder in the First" und 2000: "The Young Unknowns") in Erscheinung. Seine letzte Schauspielrolle hatte er im Jahr 1994.

Philip McKeon ist der ältere Bruder von "Facts of Life"-Darstellerin Nancy McKeon. Erst im letzten Monat hat sie mit ihm zusammen seinen Geburtstag gefeiert:

Von welchen Stars wir uns 2019 außerdem verabschieden mussten, sehen sie im Video:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt