Serien

„Killing Eve“, Staffel 4: Diese Überraschungen sind angekündigt

BBC America hat „Killing Eve“ für eine vierte Staffel verlängert – vor Start der dritten!

Killing Eve
Jodie Comer (links) und Sandra Oh werden weiter "Killing Eve" drehen. Foto: Getty Images

Im Frühjahr dürfen wir uns auf die 3. Staffel „Killing Eve“ mit den für ihre Darstellungen in der Thriller-Serie mit Preisen überhäuften Schauspielerinnen Sandra Oh und Jodie Comer freuen. Und diese gute Nachricht gibt es obendrauf: Bereits jetzt steht fest, dass „Killing Eve“ eine vierte Staffel bekommt.

„Wie könnten wir kein massives Vertrauen in Killing Eve haben? Es hat in jeder wichtigen Preisverleihung große Erfolge erzielt und ist die am stärksten wachsende Sendung im US-Fernsehen seit sechs Jahren", sagte Sarah Barnett, Präsidentin der AMC Networks Entertainment Group und der AMC Studios.

Den Grund sieht sie in der Arbeit hervorragender Frauen, womit neben den beiden Hauptdarstellerinnen auch „Fleabag“-Schöpferin Phoebe Waller-Bridge gemeint ist, die das Drehbuch auf Basis der Romane „Codename Villanelle“ von Luke Jennings schrieb.

In den nächsten Staffeln sollen die Protagonisten in weitere überraschende Verstrickungen an weiteren unerwarteten Orten verwickelt werden. „Unsere Fans werden nicht enttäuscht sein“, so Barnett.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt