Kino

Kevin Costner in "Jack Ryan" und "Three Days to Kill"

Kevin Costner in "Jack Ryan" und "Three Days to Kill"
Kevin Costner in "Jack Ryan" und "Three Days to Kill"

Schauspieler Kevin Costner ("Mr. Brooks", "Company Men"), zuletzt in der Emmy-nominierten US-Miniserie "Hatfields und McCoys" und als nächstes im

Schauspieler Kevin Costner ("Mr. Brooks", "Company Men"), zuletzt in der Emmy-nominierten US-Miniserie "Hatfields und McCoys" und als nächstes im Superman-Film "Man on Steel" zu sehen, ist für gleich zwei Filmprojekte vorgesehen, berichtet Deadline. In Kenneth Branaghs noch namenlosem "Jack Ryan"-Film ist er als CIA-Agent und Mentor des Titelhelden Jack Ryan, gespielt von Chris Pine, im Gespräch. Der Kinofilm basiert auf den Romanen des Bestseller-Autors Tom Clancy und ist bei Paramount Pictures angesiedelt, eine weitere Besetzung wird noch gesucht.Darüber hinaus soll Kevin Costner die Hauptrolle in dem Thriller "Three Days to Kill" übernehmen. Produzent und Drehbuchautor Luc Besson verfilmt die Geschichte eines sterbenden Auftragskiller namens Ethan Renner, der noch einen letzten Auftrag annehmen möchte. Für die Regie ist der Filmemacher McG im Gespräch. Eine weitere Besetzung ist noch nicht gefunden.


Tags:
TV Movie empfiehlt