close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

Kevin Bacon ruiniert Serien-Überraschung

Kevin Bacon verscherzte es sich jetzt mit seinen Fans, als er einen riesigen Spoiler seiner aktuellen Serie "The Following" vorzeitig twitterte.

Der 54-Jährige, der derzeit in der TV-Serie "The Following" einem Serienkiller auf der Spur ist, setzte sich diese Woche in ein Fettnäpfchen, als er das Ende der aktuellen Episode verriet, noch bevor diese über alle Bildschirme gelaufen war. Über Twitter entschuldigte sich Kevin Bacon anschließend bei denjenigen Fans, die sich die Episode später ansehen wollten. "An alle Fans aus dem Ausland und an diejenigen, die sich die späte Wiederholung ansehen, es tut mir sehr leid, dass ich einen Spoiler getwittert habe. Ich habe einfach nicht nachgedacht und es wird nicht wieder passieren", beteuerte Kevin Bacon. In einem Video, das er ebenfalls auf Twitter gepostet hat, sieht man Bacon, wie er sichtlich reumütig "mein Fehler, mein Fehler, mein Fehler" sagt.

Seinen Sprung vom Film zu einer Fernsehserie hatte Kevin Bacon übrigens nicht vorhergesehen, wie er in einem Interview mit dem "Belfast Telegraph" gesteht. "Ich habe mich immer nur als Bühnen- und Filmschauspieler gesehen und mir geschworen, niemals wieder TV zu machen, aber man muss solche Regeln über Bord werfen, wenn man in Hollywood ist", so Bacon, der in den 80er Jahren diverse Rollen in TV-Serien hatte.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt