Stars

"Kevin allein zu Haus": Macaulay Culkin meldet sich zurück!

Kevin allein zu Haus, Macaulay Culkin
25 Jahre ist es schon her: Macaulay Culkin in seiner Rolle als Kevin in "Kevin allein zu Haus".

Pünktlich zum Fest meldet sich ein Star zurück, der für viele zur Weihnachtszeit einfach dazu gehört. Macauly Culkin wurde als Kevin in "Kevin allein zu Haus" zur Kultfigur. Jetzt hat sich der Schauspieler in seiner Rolle zurückgemeldet - allerdings ganz anders, wie seine Fans ihn kennen.

Aus dem kleinen, süßen Jungen Kevin macht Macauly Culkin in einem Video, das auf Youtube veröffentlicht wurde, einen durchgeknallten Psycho. 

Im Video einer neuen Webserie ":DRYVRS", produziert von Jack Dishel, schlüpft Macauly Culkin in die Rolle, die in vor 25 Jahren berühmt machte. Beim erwachsen gewordenen Kevin McCallister, der als Achtjähriger von seiner Familie vor einer Weichnachtsreise zu Hause vergessen wurde, hat das Erlebnis ein tiefes Trauma hinterlassen.

Im Video drückt er einen Anruf seiner Mutter weg und erzählt seinem Fahrer: "Stell dir mal vor, es ist Weihnachtszeit, es ist verdammte Weihnachtszeit und deine gesamte Familie fährt in die Ferien und vergisst den achtjährigen Sohn. Du bist allein, eine ganze Woche lang. Ich musste das Haus vor zwei psychopathischen Eindringlingen bewachen. Ich war doch nur ein Kind. Ich habe immer noch Albträume wegen der Irren, die mich verfolgt haben. (…)  Meine Mutter hat mich vergessen. Ausgerechnet mich. Das verdammt noch mal süßeste achtjährige Kind des ganzen Universums."

Im Laufe des Videos steigert sich Kevin alias Macauly in seine Gefühle und überwältigt sogar einen Räuber in Kevin-Manier. Seht hier, wie die Geschichte ausgeht:



Tags:
TV Movie empfiehlt