Fernsehen

"Kelly Family"-Ausstieg! | Maite Kelly als Ersatz für Angelo Kelly gesetzt?

Die berühmteste Musiker-Familie Europas steht vor dem Aus.

Angelo Kelly leidet unter Burn-Out. Jetzt könnte Maite Kelly zurück in die Band kommen
Angelo Kelly leidet unter Burn-Out. Jetzt könnte Maite Kelly zurück in die Band kommen. Foto: Getty Images

Wie „Bild“ berichtet, verlässt Angelo Kelly (38) die Kelly Family, das aus freien Stücken. Grund ist ein Burn-out. Wie Angelo gegenüber dem Blatt betont, seien Stress und viel Arbeit der Grund: „Ich habe ja nicht nur Musik gemacht, ich habe mich um die ganze Leitung und Organisation gekümmert, das Marketing.“

Zukünftig möchte er sich mehr seiner Familie widmen. Es war Angelos Frau Kira, die ihn bat, die Band zu verlassen. „Ich musste entscheiden, was für mich essenziell ist“, so der Musiker. Er habe vor der letzten Tour bereits gewusst, dass es seine letzte Konzertreise mit der Kelly Family sein würde: „Ich habe allen meinen Geschwistern bereits gesagt, dass ich aussteige und dieses Kapitel für mich abgeschlossen ist.“

 

Maite Kelly: Ersetzt sie Angelo bei der "Kelly Family"

Maite Kelly sexy
Kommt Maite Kelly (40) zurück? Bild: Isa Foltin/WireImage

Wie Patricia Kelly in „Bild“ sagt, will der Rest der Familie weitermachen. Vorstellbar wäre, das ein früheres Mitglied, beispielsweise Maite oder Patrick, zurückkommen, oder dass ein Externer zukünftig Angelos Aufgaben übernimmt. Das komplette Interview lest ihr bei "Bild".

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt