Kino

Kate Winslet lüftet großes "Titanic"-Geheimnis

Diese Frage beschäftigt Kino-Fans seit Jahren: Warum musste Film-Held Jack (Leonardo DiCaprio) sterben? Wäre auf der rettenden Holztür nicht noch Platz gewesen? Hauptdarstellerin Kate Winslet gibt nach fast zwanzig Jahren die Antwort.

Titanic, Kate Winslet, Leonardo DiCaprio, Jack, Rose, Geheimnis, Skandal, Jimmy Kimmel
Hätte es zwischen Jack und Rose doch ein gutes Ende geben können?
 

Dem US-Talkmaster Jimmy Kimmel brannte im Interview mit Schauspielerin Kate Winslet eine Frage auf den Lippen, die sich in der Vergangenheit zahlreiche Filmfans stellten. Warum musste der sympathische Hauptcharakter Jack (Leonardo DiCaprio) am Ende des Kultfilmes zu Eis erstarren? Hätten nicht auch beide das Unglück überleben können?

Ganz unerwartet verriet die Rose-Darstellerin in der Talk-Sendung nun die Antwort: "Ich stimme zu. Ich glaube, er hätte wirklich auf das Stück Holztür gepasst", erzählte Kate Winslet.

Ob der Film mit einem Happy End jedoch jemals einen derartigen Kult-Status erlangt hätte, bleibt ungewiss.

Kate Winslet jedenfalls freut sich, dass "Titanic" auch nach so langer Zeit noch begeistert. "Die Menschen sind immer so aufgeregt wenn sie Leo und mich am gleichen Ort sehen. Das ist süß, nicht wahr? " Am Wochenende trafen die ehemaligen Kollegen bei den SAG-Awards einmal mehr aufeinander. "Es ist zwanzig Jahre her und die Leute rasten immer noch aus," freut sich Winslet.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt