Fernsehen

Kate und William: Das royale Baby ist da!

Ungeduldig blickte die ganze Welt nach England, Reporter scharten sich seit Wochen vor dem Londoner St. Mary's Krankenhaus - alle warteten auf den Tag, an dem Herzogin Catherine den Thronfolger zur Welt bringt. Jetzt ist der kleine Prinz da! Endlich

William und Kate
William und Kate (Getty) Foto: Getty
Willkommen auf der Welt, kleiner Prinz! Am 22. Juli um 16:24 Uhr wurde der britische Thronfolger geboren - Kate und William sind Eltern eines Sohnes! Und weil es sich um ein royales Baby handelt, wurde die Geburt nicht über Facebook, Twitter oder Instagram verkündet. Sondern auf einem Blatt Papier mit Briefkopf des Palastes an einer güldenen Staffelei vor dem Buckingham Palace.

Hochoffiziell, von den Ärzten unterschrieben. So hatte die Welt vor 31 Jahren auch von der Geburt seines Papas, Prinz William, erfahren. Den Namen des kleinen Prinzen halten Kate und William noch geheim, ein Foto gibt es natürlich auch noch nicht. Bevor die Öffentlichkeit über seine Geburt informiert wurde, durften die Queen (Ur-Oma!) und der britische Premierminister James Cameron die frohe Botschaft empfangen.

Er kam im St. Mary's Krankenhaus in London zur Welt - standesgemäß im Lindo Wing, einem Privatflügel. Dort erblickte auch Prinz William 1982 das Licht der Welt. Der kleine Prinz soll 3800 Gramm wiegen, William war bei der Geburt dabei.

Prinz William ließ in einem kurzen offiziellen Statement verlauten: "Wir könnten nicht glücklicher sein!"

Wir gratulieren! Genau wie Kermit und Miss Piggy, die extra ein Video für den kleinen Prinzen aufgenommen haben:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt