Stars

Kate Middleton: Deswegen wendet sich Bruder James Middleton von ihr ab

Mit ihrer Schwester Pippa verbindet Kate Middleton ein enges Band. Ihr Bruder James hingegen entfernt sich immer weiter von der Herzogin. Das ist der Grund dafür.

Kates Bruder James Middleton
James Middleton wendet sich von seiner Schwester Kate ab. | Foto: Getty Images

Pippa Middleton sieht man des öfteren an der Seite ihrer Schwester. Herzogin Kates Bruder James hält hingegen nicht viel vom Rampenlicht und wendet sich immer mehr von ihr ab. Das hat einen ganz bestimmten Grund, wie der Unternehmer jetzt in einem Interview enthüllt.

Der Zeitschrift „Tatler“ steht James Middleton Rede und Antwort: „Ich führe ein separates Leben von ihnen“, stellt der Bruder von Herzogin Kate klar, „Wenn Interesse an mir besteht, ist das großartig. Wenn Interesse an mir ihretwegen besteht, ist das anders“.

 

Herzogin Kates Bruder: James Middleton über öffentlichen Druck und Depressionen

Damit entzieht sich James Middleton dem Druck, der sich ergibt, wenn man der Bruder von einer der berühmtesten Frauen Englands ist. „Plötzlich, und sehr öffentlich, wurde über mich geurteilt, ob ich ein Erfolg oder eine Enttäuschung war. Das setzt dich unter Druck“, erklärt er.

Damit spricht er seine Unternehmensideen an, die von der Öffentlichkeit unter die Lupe genommen werden. Mittlerweile lässt sich James Middleton davon nicht mehr unterkriegen: „Für den Rest meines Lebens werde ich mir Ideen einfallen lassen. Einige von ihnen werden funktionieren, andere nicht. Aber das bin ich, das ist, was ich tue.“

In dem Interview spricht der Bruder von Kate Middleton auch über seine Depressionen. Diese haben aber nichts mit der öffentlichen Berichterstattung über ihn und seine Schwester zu tun, betont er.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt