Serien

Karl Lagerfeld: Die jungen Jahre des Modeschöpfers als Serie verfilmt

Auf Grundlage eines Romans, der 2022 erscheint, wird eine Mini-Serie über Karl Lagerfeld gedreht.

Karl Lagerfeld
Modeschöpfer Karl Lagerfeld: Die jungen Jahre seiner Karriere werden als Mini-Serie adaptiert.

Kaum ein Modedesigner war derartig ikonisch wie Karl Lagerfeld. Mit seinem grauen Zopf, der dunklen Sonnenbrille und seinen Handschuhen wurde der Hamburger im Laufe seiner Karriere zu einem Sinnbild von Mode.

Im kommenden Jahr erscheint ein Roman(von Heike Koschyk, der die jungen Jahre des Modeschöpfers näher beleuchtet. In Anlehnung an das Buch wird 2022 dann auch eine Mini-Serie erscheinen, produziert von Network Movie.

Das Handlungsspektrum soll sich dabei auf die „geheime Geschichte von Karl Lagerfeld und seiner Familie" fokussieren. Mit 18 Jahren verließ Karl Lagerfeld seine Hamburger Unternehmerfamilie, um in Paris alles rund um Mode zu lernen. Der Beginn einer unglaublichen Karriere.

 

Karl Lagerfeld Serie: Drehstart 2022

Da die Dreharbeiten erst 2022 beginnen werden, wird die Serie selbst wahrscheinlich erst 2023 erscheinen. Bisher gibt auch noch keine Informationen über die mögliche Besetzung des jungen Karl Lagerfelds.

"Wie war der junge Karl, wieso brach er seine familiären Bande ab und welche Wendepunkte machten ihn zu einem der größten internationalen Modedesigner? Mit diesem Filmprojekt möchten wir die Tür zu seiner bislang verborgenen Welt öffnen und das Familiengeheimnis der Lagerfelds entschlüsseln", so Jutta Lieck-Klenke, Produzentin und Geschäftsführerin von Network Movie, gegenüber "dwdl.de".

Karl Lagerfeld starb am 19. Februar 2019 in Neuilly-sur-Seine an den Folgen von Prostatakrebs.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt