Stars

Kaley Cuoco: Das will ihr Ex noch von ihr

Kaum einen Monat ist es her, dass "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco offiziell das Ende ihrer Ehe mit Tennisspieler Ryan Sweeting bekannt gab. Doch so schnell wird die Scheidung wohl nicht durchgehen...

Kaley Cuoco Ryan Sweeting will ihr Geld
Kaley Cuoco und ihr Noch-Ehemann gaben Ende September ihre Trennung bekannt /Getty Images

Am 28. September reichte Kaley Cuoco in Los Angeles die Scheidung von Ryan Sweeting ein. Nun unterzeichnete auch er die Dokumente, allerdings forderte er darin Unterhalt von seiner baldigen Ex-Frau. Das Magazin "Us Weekly" will herausgefunden haben, dass die Unterhaltszahlungen laut eines vor der Ehe geschlossenen Vertrages möglich seien. Ob die Schauspielerin ihren Ex aber tatsächlich an ihr Vermögen lässt, werden wohl Anwälte aushandeln müssen.

Die Ehe der 29-Jährigen und des ein Jahr jüngeren Tennisspielers soll laut des Blattes gescheitert sein, weil er durch die Behandlung eines Rückenleidens abhängig von Schmerzmitteln wurde. Die sei bereits wenige Monate nach dem ersten Treffen passiert sein. Eine erneute Verletzung Anfang dieses Jahres soll das Problem weiter verschärft haben. Als er ihr nicht mehr habe zusichern können, clean zu werden, habe sie den Schlussstrich gezogen. Öffentlich haben sich die beiden jedoch nie zu den Gründen ihrer Trennung geäußert und so bleibt dies Spekulation. 

Am liebsten lässt sich Kaley Cuoco momentan von ihren "The Big Bang Theory"-Costars trösten. Das hat bereits Mayim Bialik kürzlich verraten und wie zum Beweis postete die Penny-Darstellerin nun ein Bild:

 

Serious Polaroid work on set today 😜 @sanctionedjohnnygalecki @themelissarauch

Ein von @normancook gepostetes Foto am

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt