Filme

Justice League: Snyder Cut schon bald auf HBO Max

Fans von „Justice League“ wurden endlich von Warner Bros. gehört: Die Synder Cut Fassung wird veröffentlicht.

Justice League: Synder Cut
Justice League: Fans haben es geschafft! Warner Bros. veröffentlicht den Synder Cut. Foto: Warner Bros.

Fans von Justice League dürfen sich schon bald auf den Synder Cut des Films freuen, wie Warner Bros. bestätigte. Die neue Fassung soll ab 2021 bei HBO Max zu sehen sein. Für die Produktion standen insgesamt über 30 Millionen US-Dollar zur Verfügung. Fans kämpften schon seit Jahren mit Twitter-Kampagnen für die Veröffentlichung der Synder-Cut-Fassung.

 

Justice League: Snyder Cut Fassung ab 2021 im Stream

Nachdem Regisseur Zack Snyder die Produktion aus privaten Gründen vorzeitig verlassen musste, wird nun die Fassung von Joss Whedon in den Kinos landen um den Wunsch der Fans zu erfüllen. Schon 2021 soll Justice League in der Synder-Cut-Fassung dann aber auch auf der hauseigenen Streaming-Plattform HBO Max landen.

Ob am Ende nur einzelne Episoden oder sogar der Directors Cut veröffentlicht werden ist bislang noch unklar. Gerüchten zu Folge soll der Synder Cut bereits seit einiger Zeit fertiggestellt worden sein und es insgesamt auf eine Länge von fünf Stunden bringen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt