Stars

"Jurassic World"-Star Chris Pratt und Anna Faris haben sich getrennt

Beruflich läuft es deutlich besser als privat bei Chris Pratt und Anna Faris. Das Hollywood-Traumpaar hat jetzt seine Trennung bekannt gegeben. 

Das ist ein Liebes-Aus, mit dem wir so schnell nicht gerechnet haben! Nach acht Jahren Ehe trennten sich nun der "Jurassic World"-Star Chris Pratt und seine Frau Anna Faris, die ebenfalls Schauspielerin ist. Beide gaben ihre Trennung in einem identischen Post via Facebook und Instagram bekannt. „Wir haben uns lange Zeit sehr bemüht und sind wirklich enttäuscht. […] Wir empfinden noch immer Liebe füreinander, werden unsere gemeinsame Zeit immer wertschätzen und haben weiter den tiefsten Respekt für den jeweils anderen.“ 

Chris Pratt Anna Faris
Chris Pratt und Anna Faris haben sich nach acht Jahren Ehe getrennt. Foto: Getty Images
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Pratt und Faris haben gemeinsam einen 4-jährigen Sohn

Anna Faris und Chris Pratt galten als Hollywood-Traumpaar. Sie lernten sich 2007 bei gemeinsamen Dreharbeiten kennen. 2009 heirateten sie auf Bali. Im August 2012 kam ihr gemeinsamer Sohn Jack zur Welt. 
Es schien die perfekte kleine Welt zu sein, die sich die erfolgreichen Hollywood-Schauspieler da aufgebaut hatten. Faris erzählte in einem Interview mit People magazine, dass sie ein ziemlich normales Paar seien. „Er liebt es in der Garage zu arbeiten und ich liebe es Wäsche zu machen und Reality-TV zu schauen.“ 

 

Die Schauspieler gehen jetzt getrennte Wege

Erst kürzlich war Chris Pratt mit dem zweiten Teil der Comicverfilmung "Guardians of the Galaxy Vol. 2" in den Kinos und für 2018 ist ein "Jurassic World" Sequel geplant. Außerdem wird man ihn in seiner Rolle als Peter Quill/Star Lord im nächsten Avengers Teil "Infinity War" sehen. 
Anna Faris dreht zurzeit die fünfte Staffel der CBS-Sitcom "Mom" und leiht einem Charakter im neuen Film "The Emoji Movie" ihre Stimme. Außerdem hat sie einen wöchentlichen Podcast. 

Im April 2017 bekam Pratt einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Zu diesem Zeitpunkt war das Paar noch glücklich verheiratet. In einem Post sagte Anna Faris über Chris Pratt, dass sie heute nicht stolzer sein könne, ihn ihren Ehemann nennen zu dürfen. Vielleicht finden die beiden wieder zusammen. Wir würden es dem einstigen Hollywood-Traumpaar jedenfalls wünschen! 

Im Video seht ihr, warum Anna Faris und Chris Pratt vielleicht doch wieder zueinander finden könnten:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt