Kino

Jurassic World 2: Tyrannosaurus Rex fehlt auf dem ersten Filmfoto

Der „Jurassic World“-Regisseur Colin Trevorrow hat das erste offizielle Filmfoto aus “Jurassic World 2” veröffentlicht. Wir sehen sieben Dinosaurier.

Noch über ein Jahr wird bis zum offiziellen Filmstart von „Jurassic World 2“ am 7. Juni 2018 noch vergehen. Die PR-Maschine ist allerdings schon in vollem Gange.

 

Fotos vom „Jurassic World 2“-Set

Bryce Dallas Howard, die bereits im ersten „Jurassic World“ die weibliche Hauptrolle an der Seite Chris Pratts spielt, versorgt uns derzeit immer wieder mit Fotos vom „Jurassic World 2“-Set.

Mehr Begeisterungsstürme sollte das Dinosaurier-Bild Colin Trevorrow auslösen, das bereits aus dem Film stammt:

Das erste "Jurassic World 2"-Filmfoto: Dinosaurier im Museum
Das erste "Jurassic World 2"-Filmfoto: Dinosaurier im Museum. Foto: Twitter / Colin Trevorrow

Zu sehen sind neben einem großen Triceratops auch Raptoren, beziehungsweise deren Skelette, die sich allerdings zahm in einem Museum aufreihen. Der Blick auf den Star der Filmreihe, den T-Rex, bleibt den Fans bisher allerdings verwehrt. Heißt das vielleicht, dass er gar nicht mehr auftaucht?

 

"Jurassic World 2" mit Zeitsprung?

Wer das kleine Mädchen ist, das die Skelette betrachtet, ist nicht bekannt. Erste Stimmen, die vermuten, dass „Jurassic World 2“ nach einem Zeitsprung die Tochter von Owen (Chris Pratt) und Claire (Bryce Dallas Howard) zeigt, sind bereits laut geworden.

Mehr wissen wir im Juni 2018. Im Video oben seht ihr Fotos von den Dreharbeiten. Erfahrt im Video unten außerdem, wie die Kinder aus Jurassic Park heute aussehen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!