News

„Jumanji“-Neuauflage mit Dwayne „The Rock“ Johnson und Kevin Hart?

Das wäre ein Spaß, sollten Dwayne „The Rock“ Johnson und Kevin Hart tatsächlich für das Remake von „Jumanji“ engagiert werden. Die Pläne für eine Neuauflage des Fantasy-Streifens gibt es schon lange. Jetzt soll es konkret werden! Aber haben Muskel-Protz Johnson und Witzbold Hart überhaupt Zeit für eine Neuauflage?

dwayne johnson kevin hart
Hollywoods neues Traumpaar? Dwayne "The Rock" Johnson und Kevin Hart Getty Images

Bereits 2012 wurde gemunkelt, dass Sony eine Neuauflage des Kino-Erfolgs „Jumanji“ plant. Jetzt scheinen die Pläne langsam Form anzunehmen: Laut "Variety" soll nämlich keine Geringeren als Dwayne „The Rock“ Johnson (42) und Kevin Hart (36) in den Hauptrollen vor der Kamera stehen.

Schwer beschäftigt!

Die Dreharbeiten sollen bereits durchgeplant sein, da beide Schauspieler aktuell in anderen Projekten involviert sind: Johnson dreht zur Zeit den „Baywatch“-Kinofilm und tauscht danach die Badehose gegen Ledersitze - für die Dreharbeiten von „Fast & Furious 8“. Außerdem nimmt ihn die dritten Staffel der HBO-Serie „Ballers“ ein. Bei Hart sieht es nicht anders aus. Der 36-Jährige steht für das Remake des französischen Films „Ziemlich beste Freunde“ vor der Kamera.

Werden sie Zeit haben?

Bereits im Herbst 2016 sollen die Dreharbeiten für die „Jumanji“-Neuauflage beginnen. Ob „The Rock“ und Hart sich dafür so schnell freimachen können, ist noch nicht klar. Eventuell müssen ein paar andere Projekte verschoben werden.

Dass die beiden ein gutes Team abgeben, konnten sie als Moderatoren der diesjährigen MTV Movie-Awards unter Beweis stellen. Wir hoffen auf jeden Fall, „The Hart-Rock“ in der Jumanji-Auflage auf der Leinwand bewundern zu können!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!