Stars

Jürgen Drews: Not-OP | Schlagersänger schwebt in Lebensgefahr!

Nach einem dramatischen Rückfall wurde Schlagersänger Jürgen Drews am Sonntag ins Krankenhaus eingeliefert. Wegen eines Darmverschlusses schwebt er in Lebensgefahr! Eine Not-OP ist unausweichlich.

Jürgen Drews Schlagersänger
Große Sorgen um Schlagerstar Jürgen Drews: Nach einem gesundheitlichen Rückschlag schwebt der "König von Mallorca" in Lebensgefahr! Getty Images

Nicht nur die Schlagerwelt sorgt sich derzeit um den Gesundheitszustand von Jürgen Drews (73): Am Sonntag wurde der 73-jährige mit schweren akuten Beschwerden in die Klinik eingeliefert. Drews soll sich laut Informationen der BILD mehrfach übergeben haben und litt unter akuten Magenbeschwerden. Mittels eine Magensonde stellten die Ärzte eine schockierende Diagnose: Darmverschluss!

 

Jürgen Drews: Not-OP am Montag | Deshalb schwebt er in Lebensgefahr

Der Darmverschluss gehört zu einer der schwerwiegendsten Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und kann bei zu später Behandlung sogar zum Tod führen. Gegenüber BILD betonte Drews’ Sprecherin Christine Knoche-Gaydos, dass die gesundheitliche Lage um den Schlagerstar derzeit sehr ungewiss ist und man zunächst die Operation abwarten müsse: Montagvormittag soll Jürgen operiert werden. Danach wissen wir mehr.

Bereits vor zweieinhalb Wochen erkrankte der 73-jährige an einem schweren Magen-Darm-Virus, der ihn mehrere Tage außer Gefecht setzte. Drews musste schon damals in der Klinik behandelt werden und mehrere Tour-Termine absagen. Zuletzt trat der Schlagerstar am Samstag in Dortmund auf – doch am Sonntag folgte dann der dramatische gesundheitliche Rückfall.

 

Wie die Not-OP von Jürgen Drews verläuft, werden wir in den kommenden Stunden erfahren!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!