Stars

Joko & Klaas: Auto-Unfall vor laufender Kamera!

In der Show "Joko und Klaas gegen ProSieben" kam es zu einem Auto-Crash - verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand!

Klaas Heufer-Umlauf, Joko Winterscheidt
Joko und Klaas: Auto-Unfall vor laufender Kamera! Foto: Getty Images

Die Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf  sind für jede Menge Unfug zu haben. Immer wieder ziehen sie die Aufmerksamkeit mit ihren absurden Ideen auf sich. Am Dienstagabend traten Joko und Klaas erneut gegen ProSieben an, um sich 15 Minuten Sendezeit zu sichern. Doch beim Auto-Stunt kam es zu einem Crash.

Klaas übernahm bei „Joko und Klaas gegen ProSieben“ die erste Aufgabe „Rückwärts fahren und 180 Grad-Drehung“. Direkt beim ersten Versuch gelang es ihm. Doch die nächste Aufgabe „Auf zwei Rädern“ stellte die beiden vor eine Herausforderung. Die Challenge bestand darin, mit dem Auto eine Rampe hochzufahren und anschließend das Fahrzeug auf zwei Rädern weiterzubewegen. Weil sich Klaas zu unsicher war, erklärte sich Joko freiwillig bereit: „Wenn mir was passieren sollte, setzt du dann bitte meiner Leiche die Brille auf?“, witzelte er vor Klaas.

Kaum hatte die Challenge begonnen, passierte auch schon der Crash: Beim Herauffahren der Rampe trat Joko aufs Gas und der Wagen kippte zur Seite. „Hallo? Hallo? Bitte kommt schnell!“, rief der Moderator um Hilfe. Wie man ihn kennt, ließ er auch hier seine innere Drama-Queen spielen: "Die kommen hier einfach wie die Geier und filmen! Keiner hat hier mal gefragt 'Geht’s Euch gut?'“

Am Ende ging jedoch nochmals alles gut und Joko blieb unverletzt. Auch die restlichen Aufgaben meisterten sie mit Bravour und konnten sich erneut 15 Minuten Sendezeit für ihre Show am Mittwochabend sichern!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt