Fernsehen

Joko & Klaas ausgewechselt: Nach "Circus Halligalli" erneut Show-Aus | "Teamwork"-Änderungen schon ab August

Ein harter Schlag für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf: Die "Circus Halligalli"-Moderatoren müssen nun das nächste Show-Aus verkraften! In der ProSieben-Spielesendung "Teamwork" werden sie nicht mit dabei sein.

Joko und Klaas
Schlechte Nachrichten für Klaas und Joko: "Teamwork" geht ab August ohne die beiden "Circus Halligalli"-Moderatoren an den Start.

Die Überraschung war groß, als der Sender vor etwa einem Monat verkündete, nicht nur "Schlag den Star", sondern auch "Teamwork - Spiel mit deinem Star" auf die Bildschirme zurückkehren zu lassen. Gute Nachrichten also für Fans von Spieleshows! 

 

Joko & Klaas ausgewechselt: Nach "Circus Halligalli" erneut Show-Aus

Nun gibts erste Details - und diese warten mit einem Schock auf: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf werden nicht zu "Teamwork" zurückkehren! Die beiden Spaßvögel, vielen bekannt aus "Circus Halligalli" waren Dauergäste des Formats.

 

"Teamwork"-Änderungen ab August

Daneben wird es weitere Änderungen geben: Statt vier Promis werden künftig nur noch drei VIPs für einen Fan antreten. ProSieben kündigte außerdem an, die Sendung kompakter zu gestalten, was auch am Sendeplatz liegen mag. "Teamwork" wird ab dem 2. August, also donnerstags, in der Primetime gezeigt - der Slot am Samstagabend entfällt. Die zweite Ausgabe wird am 16. August ausgestrahlt.

Die Show kehrt übrigens mit einer rein weiblichen Gästeliste ins Fernsehen zurück: Neben Collien Ulmen-Fernandes und Martina Hill wird auch Carolin Kebekus für einen ihrer Fans um 50.000 Euro spielen. Außer das Konzept des Formats wird auch die Moderation die gleiche bleiben: Jeannine Michaelsen steht weiterhin für "Teamwork" vor der Kamera.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!