Fernsehen

"Joiz" soll Musiksender werden

Nachdem der Schweizer Muttersender „Joiz“ vor kurzem pleite ging, gibt es für den deutschen Ableger inzwischen einen neuen Inhaber – und der hat große Pläne!

Joiz
"Joiz Germany" soll nun Musiksender werden... Joiz

Zwar musste der Jugendkanal „Joiz“ in der Schweiz dichtmachen, weil er überschuldet war, hierzulande allerdings konnte sich der Ableger „Joiz Germany“ nicht zuletzt wegen eines neuen Mehrheitseigners halten. Uwe Fabich, ein Berliner Immobilien-Unternehmer, ist nun neuer Inhaber des deutschen Senders. Und der hat viel vor!

Komplette Umgestaltung zum Musiksender

Seine erste Amtshandlung: Die Geschäftsführerin Britta Schewe wurde rausgeschmissen, weil sie für die „Millionenverluste in den letzten zwei, drei Jahren“ mitverantwortlich sei, ebenso wie mehrere Mitarbeiter. Wie Fabich gegenüber gruenderszene.de klarstellte, werde sich unter seiner Führung einiges ändern: „Ich habe kein Interesse daran, einen Teenager-Sender fortzuführen.“ Er plane einen Musiksender – ob unter dem bisherigen Namen ist allerdings noch nicht bekannt. Zudem sollen die Moderatoren „keine Games oder so einen Scheiß“ mehr auf der Agenda haben.

Oha, das klingt nach einem krassen Kurswechsel – und wie es scheint, will der neue Eigentümer hart durchgreifen, um sein Ziel zu verwirklichen. Um zu zeigen, wie ernst es Fabich mit seinen Plänen ist, soll der Sender in das alte Funkhaus in Berlin-Oberschönweide ziehen. Dort will Fabich ein Musikzentrum aufbauen.

Lohnt ein Musiksender überhaupt?

Back to the 90’s: Dass Fabich mit “Joiz” vorhat, einen Musiksender ins Leben zu rufen, wirkt beinahe etwas altbacken. In den 90er Jahren kam kaum einer an MTV und VIVA vorbei – doch das Jahrzehnt der großen Musikkanäle und VJs ist definitiv vorbei.

Mittlerweile dümpeln MTV und VIVA neben kleineren Sparten-Sendern mehr oder weniger jenseits aller Wahrnehmung irgendwo im Nirvana der Fernsehsender herum, während Online-Kanäle wie YouTube und tape.tv den Markt beherrschen. Ob da ein neuer Musiksender wirklich lohnt und genug Zuschauer an Land ziehen kann? Wir bezweifeln es. Doch wer weiß? Vielleicht überrascht „Joiz“ ja demnächst mit einer ganz neuen Strategie…



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt