Kino

Johnny Depp will Vanessa Paradis zurück

Der "Rum Diary"-Star scheint die Trennung nicht gut zu verkraften und startet einen Versöhnungsversuch mit der Mutter seiner Kinder.

Gerade verbringt der Star aus "The Rum Diary" seinen Urlaub gemeinsam mit den zwei Kindern und seiner Ex-Lebensgefährtin in Südfrankreich - weit weg vom Hollywood-Rummel, der wohl mit Schuld an der Entfremdung der beiden Verliebten war. Und angeblich hat Johnny Depp schon einen ersten Versuch gestartet, das Herz von Vanessa Paradis zurückzuerobern. Als besonderes Präsent für die Mutter seiner Kinder hat Johnny Depp nämlich einen antiken Anhänger aus Gold besorgt, in den die Worte "Mein Herz gehört für immer dir" eingraviert sind. Offensichtlich weiß er seit seiner angeblichen Affäre mit "Rum Diary"-Partnerin Amber Heard erst richtig zu schätzen, was er all die 14 Jahre an seiner Vanessa mitsamt dem harmonischen Familienleben hatte.

 

Versöhnung bei Johnny und Vanessa?

Vielleicht tut den beiden eine Auszeit fernab des Medienrummels ganz gut. Da Johnny Depp ein ausgesprochener Familienmensch ist, wird er sicher sein Bestes geben, um seinen Kindern ein paar Tage heile Welt zu bescheren. Und wer weiß, vielleicht entdeckt ja auch Vanessa Paradis ihre Liebe für den untreuen Schauspieler wieder.



Tags:
TV Movie empfiehlt