Filme

John Wick 4: Die Fortsetzung kommt viel später als angekündigt!

Mit den „John Wick“-Filmen ist Keanu Reeves erst wieder so richtig ins Rampenlicht gerückt. Doch Fans müssen jetzt stark sein – der vierte Teil der Action-Reihe verzögert sich enorm.

Filmkritik: So knallhart ist "John Wick 3" wirklich!
"John Wick" muss noch länger auf seine Rückkehr zur Leinwand warten Concorde Filmverleih GmbH

Stylishe Action, eine spannende Welt und eine coole Hauptfigur – die „John Wick“-Reihe ist ein Aushängeschild für das aktuelle Action-Kino. Der titelgebende Auftragskiller im Ruhestand ist neben Neo aus „Matrix“ wohl die bekannteste Rolle von Keanu Reeves.

Dabei war es eigentlich gar nicht angedacht, mehr als einen Film zu drehen. Doch nun ist „Wick“ eine Reihe mit großer Fan-Gemeinde. Doch genau die müssen jetzt stark sein. Denn das vierte Abenteuer wurde um ein ganzes Jahr verschoben.

Der Grund ist relativ klar: durch das Coronavirus können aktuell Filme kaum vernünftig gedreht werden. Das betrifft auch die Schauspieler. Und da Reeves aktuell für „Matrix 4“ vor der Kamera steht, kann „John Wick 4“ nicht gestartet werden. Deswegen verschiebt die Produktionsfirma Lionsgate den US-Start vom 21. Mai 2021 auf den 27. Mai 2022.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt