Kino

"John Wick 3" startet mit Sensation!

Mit "John Wick 3" wird die Kino-Trilogie um Keanu Reeves perfekt - vor allem, wenn man sich dazu noch die Einspielergebnisse aus dem Starterwochenende ansieht. Der absolute Hammer!

Bei Hollywood-Star Keanu Reeves und seiner transsexuellen Kollegin Jamie Clayton hat es offenbar heftig gefunkt.
"John Wick 3" startet im Kino mit Sensationszahlen - Hauptdarsteller Keanu Reeves dürfte das freuen. Foto: Foto: Getty Images

Während es Regisseur Chad Stahelski und "John Wick 3"-Hauptdarsteller Keanu Reeves nicht an Ideen für die nächsten Filme mangelt, lohnt es sich, erstmal einen Blick auf den aktuellen Film zu werfen. Denn die Einspielergebnisse vom Startergebnis können sich mehr als sehen lassen. 

 

"John Wick 3": Schlimme Befürchtungen vor dem Kinostart!

57 Millionen Dollar aus den USA, dazu noch 92,2 Millionen Dollar aus dem Rest der Welt: Das ergibt ein hammermäßiges Startergebnis von knapp 150 Millionen Dollar. Gar nicht mal schlecht wäre da noch untertrieben: Denn Regisseur Chad Stahelski und "John Wick" aka Keanu Reeves machten sich vorher große Sorgen um die Einspielergebnisse. Völlig zu unrecht, denn mit diesen Zahlen wirft "John Wick 3" sogar "Avengers: Endgame" vom Kino-Thron!

Bei uns startet "John Wick 3" am 23. Mai in den Kinos. Eine ausführliche TV Movie-Filmkritik erscheint im Laufe der Woche.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt