Stars

John Cusack wünscht sich Rolle in "Shining"-Fortsetzung

John Cusack hat einen Traum, falls der Stephen King-Roman "Doctor Sleep" verfilmt werden sollte, will er unbedingt in der "Shining"-Fortsetzung mitspielen.

Wenn John Cusack sich eine Rolle aussuchen dürfte, wäre seine Entscheidung bereits gefallen.
Als ein Fan ihn letztens danach fragte, musste der „Being John Malkovich“-Schauspieler nicht lange überlegen. Stephen Kings Roman „Doctor Sleep“ steht klar auf dem ersten Platz seines Wunschzettels.

„Doctor Sleep“ ist das Sequel zur Geschichte von „The Shining“.
Danny kann auch als Erwachsener noch nicht die Geschehnisse im Hotel Overlook vergessen. Er ist dem Alkohol verfallen und muss regelmäßig zu den Treffen der Anonymen Alkoholiker. Seine paranormalen Fähigkeiten nutzt er dazu, Menschen in einem Hospiz in ihren letzten Stunden Trost zu spenden, was ihm den Spitznamen „Doctor Sleep“ einbrachte. Er nutzt seine Fähigkeiten jedoch auch dafür, dem Mädchen Abra Stone zu helfen, die in den Fängen einer Sekte steckt. Dafür muss er jedoch seine inneren Dämonen wecken und somit sich und die Menschen um ihn in Gefahr bringen.

Bislang gibt es noch keine Pläne, „Doctor Sleep“ zu verfilmen. Aber John Cusack als Hauptdarsteller wäre dem Film bereits sicher.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!