Stars

Jogi und Daniela Löw haben sich getrennt

Beruflich feiert Bundestrainer Jogi Löw Erfolge, privat läuft es alles andere als rund: Nach 36 Jahren sollen er und seine Frau sich getrennt haben.

Damit hat nun aber wirklich niemand gerechnet! Wie ein Freund von Jogi und Daniela Löw gegenüber der „Bild“ verriet, habe sich das Paar nach über drei Jahrzehnten „entschieden, dass man getrennte Wege geht.“  Wie die Zeitung schreibt, habe es bereits seit Längerem zwischen ihnen gekriselt. Nach der Fußball-EM soll es zahlreiche Gespräche zwischen den beiden gegeben haben, an deren Ende sie zu dem Entschluss kamen, diesen Schritt zu gehen. 

Einen Rosenkrieg soll es nicht geben, auch scheiden lassen wolle sich das Paar offenbar in der nächsten Zeit nicht. Während Daniela wahrscheinlich in ihrem gemeinsamen Haus in Wittnau in der Nähe von Freiburg wohnen bleibt, bezieht Jogi möglicherweise eine Wohnung in Berlin. Wie es weiter heißt, werde Daniela auch weiterhin für die Geschäfte und Finanzen ihres Mannes zuständig sein. Sie war die Jugendliebe des Bundestrainers, hielt ihm stets den Rücken frei, wenn er beruflich bis an seine Grenzen gehen musste. 

Dennoch wird ihnen diese Entscheidung nach so einer langen Zeit sicherlich nicht leicht gefallen sein …

Jogi Löw
36 jahre waren sie ein Paar, 30 davon verheiratet: Joachim Löw und seine Daniela haben sich getrennt. getty
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt