Sport

Jogi Löw: Schock! Dieser Star sagt ihm ab

Neue Probleme für Jogi Löw: Bei den kommenden Länderspielen muss der Bundestrainer auf einem seiner wichtigsten Spieler in der Nationalmannschaft verzichten.

Jogi Löw WM 2018
Jogi Löw muss auf einen wichtigen Spieler verzichten. Foto: Foto: Bild.de
 

Jogi Löw: Marco Reus fällt für Länderspiele aus

In der Nations League muss das deutsche Team mit Holland (13.10.) und Frankreich (16.10.) gegen zwei starke Gegner antreten und beweisen, dass sie aus den Blamage von der WM 2018 in Russland gelernt haben. Wenn alle Augen auf die Spieler gerichtet sein werden, wird ein Profi auf dem Rasen jedoch nicht zu sehen sein.



Marco Reus informierte nach einer Untersuchung am Sonntag den Bundestrainer darüber, dass er aufgrund von Kniebeschwerden nicht an den Länderspielen teilnehmen werde. Wie schlimm die Knieprobleme wirklich sind und ob der Kicker auch dem BVB für kommende Spiele nicht zur Verfügung steht, gab der Verein nicht bekannt.

 

Marco Reus: Traum-Torquote in der Bundesliga

Die Absage des Profis wird Jogi Löw gar nicht gerne hören, ist Marco Reus doch momentan in Top-Form und damit einer der stärksten Spieler im Kader. In dieser Saison hat der 29-Jährige für den BVB in zehn Pflichtspielen bereits sechs Tore erzielt und weitere sechs vorbereitet. Einen Marco Reus in dieser Verfassung in der Startelf hätte der Trainer also gut gebrauchen können.



Jetzt muss es auch ohne den Dortmunder klappen. In der Nations League gab es bis jetzt nur ein 0:0 gegen den Weltmeister Frankreich. In den kommenden Partien soll es für die deutsche Nationalmannschaft endlich wieder besser laufen. Ob der Neustart gelingt, sehen die Zuschauer am 13. Oktober im ZDF. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt