Fernsehen

Joachim Llambi: Daniel Küblböcks Durchgeknalltheit kann ihm helfen!

In fünf Wochen begibt sich Daniel Küblböck das erste Mal auf das rutschige Tanzparkett von "Let's Dance" - damit er nicht ausrutscht, hat Juror Joachim Llambi einen unkonventionellen Tipp...

Joachim Llambi, Daniel Küblböck
"Let's Dance"-Juror Joachim Llambi und Daniel Küblböck (Getty Images, facebook.com/danielkueblboeck) Getty Images, facebook.com/danielkueblboeck
Daniel Küblböck ist vor allem durch seine turbulente Zeit bei "Deutschland sucht den Superstar" bekannt geworden. RTL hat mehrfach Anfragen für seine Teilnahme in der Tanz-Show "Let's Dance" geschickt, doch erst in diesem Jahr sagte Küblböck zu. "Ich war am Anfang erstmal ein bisschen skeptisch, weil ich mir nicht die Beine brechen will unbedingt - und das ist ja schon harte Arbeit", gibt der 29-Jährige im Interview mit dem Sender zu.

Ganz talentfrei scheint der Sänger jedoch nicht zu sein: "Ich bewge mich schon gerne, habe auch keine Angst vor Hüftschwung. Ich finde das auch nicht irgendwie weiblich oder schwul!" Denn bei "Let's Dance" will Daniel Küblböck vor allem eins: seine sexy Seite zeigen. Schließlich gehe er ins Fitnessstudio und das Ergebnis könne man ja endlich auch zeigen. Küblböck geht sogar soweit, sich selbst als "bayerischen Latino" zu bezeichnen. Na dann.

Einzig Juror Joachim Llambi scheint ein wenig skeptisch, was Daniel Küblböck angeht. "Ich kenne ihn von vor zwölf Jahren aus der ersten DSDS-Staffel. Da war er total durch, der war völlig fertig." In den letzten Jahren versuchte Küblböck von diesem schrillen Image mit den betont schrägen Liedern wegzukommen. Ein Bemühen, das Llambi zwar anerkennt, aber nicht unbedingt als Stärke zu werten scheint: "Ich erwarte von ihm aber auch, neben seiner Seriösität, die er jetzt schon in einer gewissen Weise hat, trotzdem noch das bisschen Durchgeknallte, was ich von damals kenne. Denn das würde ihm ungemein helfen!"

Joachim Llambi ist nicht für seine Zurückhaltung bekannt und das Aufeinandertreffen des Jury-Mitglieds mit dem Sänger dürfte interessant werden. Denn Daniel Küblböck verkündet noch unheilverkündend: "Ich bin eher so der Typ, der auch mal dagegen redet!"
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt