Kino

Jo Nesbøs "Blood on Snow": Daniel Espinosa dreht Thriller mit Leonardo DiCaprio

Jo Nesbøs "Blood on Snow": Daniel Espinosa dreht Thriller mit Leonardo DiCaprio
Jo Nesbøs "Blood on Snow": Daniel Espinosa dreht Thriller mit Leonardo DiCaprio

Warner Bros. Pictures möchte als nächstes den Thriller Blood on Snow mit Leonardo DiCaprio nach einer Vorlage des Krimiautors Jo

Warner Bros. Pictures möchte als nächstes den Thriller Blood on Snow mit Leonardo DiCaprio nach einer Vorlage des Krimiautors Jo Nesbø verfilmen. Nun hat das Filmstudio inzwischen einen Regisseur gefunden: Daniel Espinosa. Der Regisseur kennt sich im Genre bestens aus, brachte er doch zuletzt die Thriller Easy Money und Safe House mit Denzel Washington und Ryan Reynolds in die Kinos. Derzeit arbeitet er an der Fertigstellung des Agenten-Thrillers Child 44 mit Tom Hardy, Joel Kinnaman und Gary Oldman. Die Romanvorlage Blood on Snow ist der Auftakt einer neuen Buchreihe des norwegischen Besteller-Autors veröffentlicht unter seinem Pseudonym Tom Johansson. Leonardo DiCaprio spielt darin einen Auftragskiller, der die Ehefrau seines Auftraggebers ermorden soll. Doch leider verliebt sich der Killer in sein Opfer, was ihm so einige Schwierigkeiten einbringt... Gerüchten nach soll Jo Nesbø ebenfalls in einer Hauptrolle zu sehen sein, nähere Details hierzu sind aber noch nicht bekannt. Bereits in der Vergangenheit wurde Jo Nesbøs Vorlagen erfolgreich auf die große Leinwand gebracht, wie Morten Tyldums Headhunters mit Aksel Hennie und "Game of Thrones"-Star Nikolaj Coster-Waldau, der schon bald ein US-Remake erhalten soll. Weitere Filmprojekte wie "The Snowman" und "The Son" sind bereits in Planung. Wann Blood on Snow nun in Produktion gehen wird, ist noch nicht bekannt.


Tags:
TV Movie empfiehlt