Stars

Jens Büchner: Belästigungs-Drama um seine Stieftochter

Ein großer Schock für die Familie von Jens Büchner! Für den "Goodbye Deutschland"-Star steht die Familie an erster Stelle. Und die ist jetzt gefährdet, denn Stieftochter Jada wurde von einem Unbekannten belästigt.

Jens Büchner
Schock für Jens Büchner und seine Familie. Foto:
 

Jens Büchner: Ein Unbekannter hat seine Stieftochter begrapscht

Die gerade einmal ZwölfJährigen wurde von einer bisher nicht bekannten Person begraptscht. Aus diesem Grund hat Jens Büchner bereits die Polizei eingeschaltet. Auf Facebook infomierte der TV-Star seine Fans über das Drama.

So soll in der kommenden Folge von "Goodbye Deutschland" am 8. Januar auf die Ereignisse um Jada eingegangen werden. Doch an den Worten von Jens Büchner auf seiner Seite wird bereits jetzt deutlich, wie sehr ihn die Sache mitnimmt. 

 

Die Polizei sucht nach dem Täter

"Man denkt immer, uns passiert so was nicht. Uns ja. Wir fanden es wichtig, damit an die Öffentlichkeit zu gehen“, schreibt der Familienvater dort. Die Tat soll schon vor einiger Zeit passiert sein. Die Polizei sucht nun öffentlich nach dem Täter.

Aber auch Jens Büchner macht sich mit einigen Helfern aktiv auf die Suche nach dem Grapscher. Bleibt zu hoffen, dass der Schuldige gefunden wird und sich Danielas Tochter von dem Schock mittlerweile erholt hat.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!