Stars

Jennifer Siemann: Tragischer Motorradunfall von „Sturm der Liebe“-Star

Dieser Schock sitzt tief: „Sturm der Liebe“-Star Jennifer Siemann ist mit dem Motorrad verunglückt. Sie war auf nasser Straße mit dem Motorrad unterwegs, als sie die Kontrolle verlor.

Jennifer Siemann
Jennifer Siemann verunglückte mit ihrem Roller Foto: ARD / Christof Arnold

Schauspielerin Jennifer Siemann hatte einen Verkehrsunfall, wie sie in ihrer Instagram-Story berichtet. Auf nasser Straße verlor sie plötzlich die Kontrolle über ihren Roller und stürzte schwer.

 

Jennifer Siemann: "Ich konnte mich nicht befreien"

„Innerhalb von wenigen Sekunden lag ich und konnte mich unter meinem Roller gar nicht befreien“, erzählt Siemann auf Instagram von dem Schock-Moment. Zwei Autofahrer konnten der Schauspielerin helfen, konnten sie unter ihrem Roller hervorziehen. Der Schock saß so tief, dass Siemann zunächst gar keine Schmerzen spürte. Später diagnostizierte der Arzt eine Prellung auf der linken Seite - zum Glück nur das. Doch der Schock war schlimmer als die Schmerzen, erzählt Siemann.

 

Eine Warnung an die Fans

Die Angst sitzt ihr in den Knochen: Ob sie sich nochmal auf ihren geliebten Roller traut? „Ich muss direkt wieder aufs Pferd", sagt Siemann dazu. Sie will die Angst überwinden. Bei nassen Straßen will die „Sturm der Liebe“-Schauspielerin trotzdem nicht nochmal fahren. Auch ihre Fans ruft sie zur Vorsicht auf: „Alle Motorradfahrer, passt echt auf. Wenn die Straßen nass sind, ist echt kacke."

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt