Kino

Jennifer Lawrence spricht über die Zukunft von Mystique

Jennifer Lawrence (24) schockiert die „X-Men“-Gemeinde, denn in einem aktuellen Interview sprach sie über ihre Rolle in der Superhelden-Reihe.

Jennifer Lawrence als Mutantin Mystique.
Jennifer Lawrence (Getty Images) Getty Images
Als blauhäutige Mutantin Mystique verzückt die US-Schauspielerin die „X-Men“-Fans. Doch damit soll bald Schluss sein! Bei der Premiere ihres neuen Films „Serena“ verriet die Oscar-Preisträgerin: „Es wird mein letzter Teil werden.“ Ob Jennifer von einer anderen Hollywood-Schönheit ersetzt wird, steht noch im Raum.
 
Ist der Ex schuld?
 
Schon zweimal trat Lawrence als Mutantin auf. 2011 und 2014 spielte sie in zwei Fortsetzungen der „X-Men“-Reihe mit. In ihrem letzten Film wird sie auch auf ihren Ex-Freund Nicolas Hoult (25, spielt Beast) treffen, mit dem sie viele Liebeszenen gedreht haben soll. Möglich wäre es, dass Jennifer aufhört, um ihren Ex nicht mehr sehen zu müssen. Doch bis zur Premiere von „X-Men: Apocalypse“ im Mai 2016 werden die beiden noch bei diversen Presseterminen aufeinandertreffen.
 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt