Fernsehen

Jennifer Lawrence sieht sich nicht als "Sexiest Woman of the World"

Jennifer Lawrence hat den Titel "Sexiest Woman of the World" ergattert. Doch verdient habe sie den Titel nicht - meint sie selbst!

Jennifer Lawrence ist die heißeste Frau des Planeten! Das findet jedenfalls die „FHM“ - und hat die „Tribute von Panem“-Schauspielerin zur „Sexiest Woman of the World" gekürt. Tolle Wahl! So hätten wir auch entschieden!

Doch eine sieht das ganz anders: die Gekrönte selbst! Sie? Heiß? Pah! Diese Auszeichnung sei doch schlicht eine „Lüge“, so Lawrence in einem Interview mit „Entertainment Tonight“. Und sie liefert auch gleich die Antwort, wer da um seinen Titel gebracht wurde: "Beyoncé ist die Königin der Welt."

Hm, was vermutet die Schöne denn da bloß? Eine Verschwörung gegen Beyoncé, die man nur auf Platz 7 verwies? Nein, lieber Jennifer, erkenne doch einfach mal an, dass du ein ziemlich heißes Eisen bist. Denn auch ihre Kollegen hat die sexy „Mystique“-Darstellerin um den Finger kleinen Finger gewickelt.

Shawn Ashmore kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus, haute ein Super-Adjektiv nach dem anderen raus: Jennifer sei "unglaublich, talentiert, sexy, wunderschön und witzig.“ Hugh Jackman ergänzte die Aufzählung noch um "außergewöhnlich".  Wir finden: Ja, das kommt hin! Liebe JLaw vertrau doch mal deinen Kollegen, die haben Ahnung.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!