Stars

Jennifer Lawrence rastet aus!

Normalerweise ist Jennifer Lawrence für jeden Spaß zu haben. Doch als ihr eine Reporterin ungefragt das Ende der dritten "Homeland"-Staffel verrät, wird die Oscar-Preisträgerin richtig sauer!

Eigentlich war Jennifer Lawrence begeistert davon, dass ihr während eines Interviews bei den Screen Actors Guild Awards 2014 auf dem roten Teppich "Homeland"-Star Damian Lewis über den Weg lief. Gut gelaunt berichtete die Schauspielerin, dass sie ein großer Fan der Serie sei. Die beiden Stars unterhielten sich kurz und scherzten vergnügt. Doch dummerweise wußte die "Access Hollywood"-Reporterin nicht, dass die viel beschäftigte Oscar-Preisträgerin bisher nur die ersten zwei Staffeln der spannenden Thrillerserie gesehen hatte. Und prompt verriet die Reporterin ihr das komplette Ende der dritten "Homeland"-Staffel...

Damit nahm das Unglück seinen Lauf: Jennifer Lawrence reagierte überaus empört und war den Tränen nahe: "Ich kann nicht fassen, dass du das gesagt hast. Ich weiß nicht einmal, was ich jetzt sagen soll", beschimpfte sie die Moderatorin vor laufender Kamera. Selbst der charmante Damian Lewis konnte den aufgebrachten Star kaum besänftigen. "Es fühlt sich so an, als ob mir das Herz herausgefallen wäre!", so Jennifer Lawrence. Erst nach einiger Zeit gelang es der Moderatorin, die Schauspielerin mit ein paar witzigen Bildern etwas zu beruhigen. Dennoch blieb der "American Hustle"-Star bei ihrem Urteil über die Reporterin: "Du bist ein Monster!".

ACHTUNG SPOILER-ALARM! DAS VIDEO BEINHALTET HINWEISE AUF DAS ENDE DER 3. "HOMELAND"-STAFFEL!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!