Kino

Jennifer Lawrence: Nippelblitzer nach der After-Show-Party!

Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence (Getty Images) Getty Images

Oups! Da ist Jennifer Lawrence aber etwas Blödes passiert: Im Taxi von einer Party nach Hause beugte sie sich so weit vor, dass ihr Kleid aufklaffte und ihre nackte Brust enthüllte!

Tja, ein tiefer Ausschnitt ist eben auch nur im Stehen praktisch. Dass dieser gefährlich schnell wiederum viel zu viel entblößt, musste jetzt Jennifer Lawrence am eigenen Leib erfahren. Nach der After-Show-Party der Weltpremiere ihres neuen Films "Die Tribute von Panem - Mockingjay Part 1" in London saß sie zusammen mit Sängerin Lorde im Taxi. Einige Male beugte sich die Schauspielerin ungünstig nach vorne und der Stoff des Kleides steht ab. Von den Seiten können die Paparazzi in aller Seelenruhe Jennifers entblößten Busen abfotografieren.

Zum Glück entdeckt Lorde das Missgeschick und Lawrence drückt entsetzt die Hände vor die Brust. Da war's aber schon zu spät. Die skurrile Situation seht ihr in folgendem Video:



Tags:
TV Movie empfiehlt