Fernsehen

Jennifer Hudson spielt in "Hairspray"-Neuauflage

Vor 12 Jahren wurde Jennifer Hudson mit der US-Version von DSDS, "American Idol", berühmt. Nun kehrt sie in einer Hauptrolle in "Hairspray" ins TV zurück!

Jennifer Hudson
Jennifer Hudson spielt eine Hauptrolle in "Hairspray Live" /Getty Images

Auch wenn Jennifer Hudson die dritte Staffel von "American Idol" nicht gewann, startete sie anschließend eine Weltkarriere. Sie spielte in Kino-Hits wie "Dreamgirls" und "Sex and the City - der Film". 2015 ergatterte sie eine kleine Rolle in der gefeierten Serie "Empire". Doch ihr größter Fernseh-Erfolg könnte nun mit einer Live-Musical-Version von "Hairspray" werden. 

Am 7. Dezember soll das Musical im US-TV zu sehen sein mit Jennifer Hudson in der Rolle der Motormouth Maybelle. Diese wurde in der Kino-Version von 2007 von Queen Latifah dargestellt. Dass sie nun in diese großen Fußstapfen treten darf, ist eine große Freude für Jennifer Hudson. Auf Twitter schrieb sie, dass sie "sehr aufgeregt" sei.

Sie ist allerdings nicht der einzige bestätigte Neuzugang: Broadway-Star Harvey Fierstein übernimmt die Kult-Rolle der Edna Turnblad. Sie wurde 2007 von John Travolta gespielt. 

TV Movie empfiehlt