Kino

Jennifer Garner erlebt mit Steve Carell ihren schrecklichsten Tag

Jennifer Garner erlebt mit Steve Carell ihren schrecklichsten Tag
Jennifer Garner erlebt mit Steve Carell ihren schrecklichsten Tag

Schauspielerin Jennifer Garner ist für die weibliche Hauptrolle in der Komödie Alexander and the Terrible, Horrible, No Good, Very Bad

Schauspielerin Jennifer Garner ist für die weibliche Hauptrolle in der Komödie Alexander and the Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Day vorgesehen. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Steve Carell wird sie in der Rolle der Eltern des titelgebenden Jungen Alexander zu sehen sein. Als nächstes ist Garner in dem einfühlsamen Familienfilm Das wundersame Leben von Timothy Green in den Kinos zu sehen. Alexander and the Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Day basiert auf einem gleichnamigen beliebten Kinderbuch von Judith Viorst und wird von Lisa Cholodenko und Rob Lieber adaptiert. Im Mittelpunkt steht ein Junge, der eines Morgens mit Kaugummi-verklebtem Haar aufwacht. Damit beginnt sein wohl schrecklichster Tag voller Mißgeschicke und peinlicher Situationen. Die Regie übernimmt Miguel Arteta, während sich Shawn Levy für die Produktion verantwortlich zeigt. Wann die Produktion an den Start gehen wird, ist noch nicht bekannt. Unterdessen geht die Suche nach einer Besetzung für die Rolle des Jungen Alexander weiter.


Tags:
TV Movie empfiehlt