Kino

Jennifer Aniston: Ihre große Liebe ist tot!

Jennifer Aniston hat ihre große Liebe auf tragische Art und Weise verloren. Sie glaubt, dass ihr ehemaliger Freund aus dem Jenseits auf sie aufpasst.

Jennifer Aniston
Jennifer Aniston hat ihre große Liebe verloren (Getty Images) Getty Images

Weder Brad Pitt, noch Justin Theroux sind es. Die große Liebe hat Jennifer Aniston schon vor ihrer Ehe mit Pitt erfahren. Mit dem Musicaldarsteller war die Schauspielerin zusammen, als sie Mitte 20 war, mittlerweile ist der Mann tot. Eine tragische Geschichte, die Jennifer Aniston damals verkraften musste. „New York Times“ gegenüber erinnert sich die heute 45-Jährige: „Er war meine erste Liebe, fünf Jahre waren wir zusammen.“

Im Jahr 2007 verstarb Daniel McDonald an einem Hirntumor, ein Schock für die „Friends“-Ikone. Aber sie ist sich sicher, dass ihre verstorbene Liebe bis heute über sie wacht und sich auch gerne mal in ihr Liebesleben einmischt: „Er muss mir Justin geschickt haben.“ Und auch wenn sie mit ihrem Verlobten Justin Theroux optimistisch in die Zukunft schaut, vergessen wird sie ihre erste wahre Liebe sicherlich nie.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt