Kino

Jennifer Aniston: "Brad und ich haben immer noch Kontakt!"

Vor fast genau zehn Jahren gaben Jennifer Aniston und Brad Pitt ihre Trennung bekannt. Das Hollywood-Paar war so beliebt, dass sich bis heute die Hoffnung hält, die beiden kämen wieder zusammen. Nun enthüllte Jennifer, dass sie immer noch Kontakt zu ihrem Ex-Mann hat!

Jennifer Aniston
Jennifer Aniston (Getty Images) Getty Images

Fünf Jahre lang waren sie das "Golden Couple": Jennifer Aniston und Brad Pitt. Doch dann verliebte er sich skandalträchtig in Angelina Jolie und verließ das eheliche Heim. Millionen Fans trauern bis heute um das schöne Ex-Paar.

Doch Mitleidsbekundungen will Jennifer Aniston wohl nicht mehr annehmen. "Ich finde es nicht schmerzhaft!", antwortete sie jetzt auf die Anmerkung, dass sie immer noch auf die Scheidung 2005 angesprochen werde. "Es ist eine Geschichte, die dir folgt, weil es eine interessante Titelzeile ist. Es ist mehr ein Thema, das von den Medien vorangetrieben wird." 

Als der Interviewer von "CBS Sunday Morning" erwähnt, dass sowohl sie als auch Brad Pitt ihr Leben fortgesetzt hätten, kann sich die Schauspielerin ein Lächeln nicht verkneifen. "Jeder hat das", lacht sie auf. Klar, denn Brad Pitt hat mit seiner Angelina mittlerweile sechs Kinder. Dass es nach der Scheidung hieß, Brad habe sich die familienverrückte Jolie geschnappt, weil Jennifer keine Kinder wolle, verletzte die "Friends"-Darstellerin tief. Woher dieses Gerücht stammt, ob Pitt diese Verleumdung gar selbst lancierte, ist bis heute nicht geklärt.

Trotzdem verriet Jennifer, dass sie noch mit ihrem Ex-Mann spreche. "Wir haben Glückwünsche ausgetauscht und all solche Dinge. Aber es ist keine konstante Kommunikation." Ob sie wohl Brad und Angelina zur Hochzeit im letzten Jahr gratuliert hat? Das wollte Aniston dann doch nicht verraten...

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt