Serien

Jeffrey Dean Morgan wird zum Bösewicht in „The Walking Dead“

Star-Besetzung für AMCs Serien-Erfolg „The Walking Dead“: Jeffrey Dean Morgan verwandelt sich in einen skrupellosen Zombie-Jäger.

Jeffrey Dean Morgan, The Walking Dead, Negan
Zombie-Apokalypse statt Ärzte-Kittel: Jeffrey Dean Morgan stößt zu "The Walking Dead" / Getty Images

Noch in der aktuellen sechsten Staffel von „The Walking Dead" wird der Schauspieler sein Debut in der Zombie-Serie feiern. Das berichtete die Branchen-Webseite "TV LINE". Jeffrey Dean Morgan bekannt aus „Watchmen“ und „Grey’s Anatomy“ übernimmt die Rolle des Schurkens Negan. Ab der siebten Staffel wird er zur regelmäßigen Bedrohung für Rick Grimes (Andrew Lincoln) und seine Gruppe.

Achtung Spoiler-Alarm!

Fans der Comics wissen bereits, mit wem es die Überlebenden bald zu tun haben. In der Vorlage stirbt Hauptcharakter Glenn nämlich nicht etwa wie in der Serie bei einem Beißer-Angriff. Stattdessen wird er von Negan und seinem Baseballschläger „Lucille“ tödlich verletzt!

Ob Rick, Carol, Daryl und Co. den Kampf gegen den Bösewicht und seine Schläger-Gruppe gewinnen? Der "Hollywood-Reporter" kündigte bereits an, dass der besiegte „Govenor“ im Vergleich zu Negan „wie ein flauschiger Hase“ wirke. Einfach wird das sicher nicht!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt