Kino

Jason Statham ersetzt Daniel Craig!

Der 2004 inszenierte Gangster-Thriller "Layer Cake" von Matthew Vaughn ("Kick-Ass") erhält eine Fortsetzung. Statt 007-Star Daniel Craig wird diesmal Jason Statham die Hauptrolle übernehmen.

Eine naheliegende Wahl, wenn man bedenkt, dass Jason Stathams Manager Steve Chasman vor einiger Zeit die Rechte an der Romanvorlage von J.J. Connolly erworben hat. Statham wird in "Viva La Madness" den namenlosen Antihelden spielen, der in "Layer Cake" noch von Daniel Craig verkörpert wurde. Der Dealer schafft es noch immer nicht, sich endgültig zur Ruhe zu setzen. Er gerät erneut in Drogengeschäfte, die sich diesmal nicht auf die Londoner Unterwelt beschränken. Unter anderem muss er sich In der Karibik und in Venezuela mit einheimischen Drogenkartellen und Waffenschmugglern herumärgern.

Jason Statham ist ab dem 23. Januar 2014 an der Seite von James Franco und Winona Ryder in "Homefront" wieder im Kino zu sehen. Das Drehbuch stammt von Sylvester Stallone, mit dem Statham gerade "The Expandables 3" abgedreht hat. Aktuell gibt der "The Transporter"-Star wieder Gas: In der Raser-Saga "Fast and Furious 7" spielt er diesmal den Bösewicht.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt