Kino

Jason Clarke übernimmt Hauptrolle in "Planet der Affen"-Sequel

Jason Clarke übernimmt Hauptrolle in "Planet der Affen"-Sequel
Jason Clarke übernimmt Hauptrolle in "Planet der Affen"-Sequel

Für die geplante Fortsetzung des erfolgreichen Kinofilms Planet der Affen: Prevolution konnte nun die Hauptrolle besetzt werden.

Für die geplante Fortsetzung des erfolgreichen Kinofilms Planet der Affen: Prevolution konnte nun die Hauptrolle besetzt werden. Demnach wird der australische Schauspieler Jason Clarke ("Public Enemies", "Lawless") in einer noch nicht näher beschriebenen Rolle zu sehen sein, berichtet The Hollywood Reporter. Clarke ist aktuell in dem preisgekröntem Drama Zero Dark Thirty von Oscar-Preisträgerin Kathryn Bigelow in den Kinos zu sehen und steht derzeit für den Actionfilm "White House Down" vor der Kamera. Als weitere Besetzung wurde schon frühzeitig Andy Serkis bestätigt, der in seine aufwendig gedrehte Filmfigur Caesar als Anführer der Affen zurückkehren wird. Regisseur Matt Reeves ("Cloverfield", "Let Me In") wird in Dawn of the Planet of the Apes an die Ereignisse des ersten Films anknüpfen. Die Geschichte spielt 15 Jahre später, als der größte Teil der Menschen ausgerottet wurde und die intelligenten Affen nun ähnlich wie die früheren Menschen die Erde bevölkern. Eine kleine Gruppe von Wissenschaftlern setzen sich gegen die Herrschaft der Affen unter der Führung Caesars (Andy Serkis) zur Wehr, der eine neue Zivilisation aufbauen möchte. Für das Drehbuch sind erneut Scott Z. Burns, Amanda Silver und Rick Jaffa mit an Bord. 20th Century Fox bringt Dawn of the Planet of the Apes am 22. Mai 2014 bundesweit in die Kinos.


Tags:
TV Movie empfiehlt